My Work Is Your Foundation

Gastvitrine 01.12.2022 – März 2023

Das Wesentliche ist meist unsichtbar. Sorgearbeit zum Beispiel. Die gerne als “Arbeit aus Liebe” hingestellt wird – natürlich ohne Bezahlung oder Pensionsansprüche. Was nicht nur, aber besonders Frauen betrifft. Doch wird Sorgearbeit überhaupt als “Arbeit” wahrgenommen? Etwa, wenn sie nachts noch Geburtstagskarten an seine Familie schreibt? Oder Familienmitglieder gesund pflegt? Wenn sie bügelt oder frisches Obst einkauft oder Psychohygiene durch stundenlange aufbauende Gespräche betreibt, damit am nächsten Tag alle wieder funktionieren können?
„My Work Is Your Foundation“ ist ein mehrteiliges partizipatives Kunstprojekt von Laura Volgger, das die politische Handlungsmacht von Sorgearbeit ausübenden Personen unterstreicht. Denn was würde passieren, wenn sie ihre „Waffen“ plötzlich niederlegen würden? Wenn sie kollektiv die Arbeit verweigern, Entlohnung einfordern und streiken würden?

Fotocredit: @manuela tessaro