Veranstaltungen im Frauenmuseum

Samstag 16.09.2017, 19:00

 

Ausstellungseröffnung

Der Landesbeirat für Chancengleichheit für Frauen und das Frauenmuseum Meran laden Sie herzlich ein zur Eröffnung.

Begrüßung: Ulrike Oberhammer, Präsidentin des Landesbeirates für Chancengleichheit für Frauen
Einführung: Sigrid Prader, Direktorin des Frauenmuseums Meran
Eröffnung: Martha Stocker, Landesrätin für Chancengleichheit

Die Wanderausstellung kann nach Ausstellungsende kostenlos beim Frauenbüro in Bozen ausgeliehen werden, tel. 0471 418690.

Samstag, 23. September

Donnerstag, 5. Oktober, 20 Uhr

George Sand

 

Sie galt als Vamp, als Zigarren rauchendes Mannweib, als Männerzerstörerin, als schwärmerische Romantikerin und als aufwieglerische Kommunistin. Solche Klischees und Vorurteile erfuhr George Sand zu ihren Lebzeiten ebenso wie bewundernde Verehrung.
 
Tatsache ist: Sie gehörte zu den produktivsten, meistgelesenen und bestbezahlten Autoren des 19. Jahrhunderts, erregte als streitbare Bürgerin mit Zivilcourage die Gemüter und pflegte Freundschaften mit vielen Geistesgrößen ihrer Zeit, darunter Balzac, Liszt, Chopin, Flaubert, Bettine von Arnim und Alexandre Dumas.
 
Referent: Armin Strohmeyr, deutscher Schriftsteller, lebt in Berlin, neben etlichen Buchpublikationen ist er Autor zahlreicher Radio-Features.
 
Im Rahmen der Sonderausstellung Ich am Gipfel. Eine Frauenalpingeschichte