Werkstatt zum Thema Geschlechterrollen

Werkstatt zum Thema Geschlechterrollen
Für Schüler:innen der Mittelschule (ab 3. Klasse), Oberschule und Berufsschule

Wie entstehen Stereotype und Geschlechterrollen? Welche Auswirkungen haben diese auf unser gesellschaftliches Zusammenleben oder unsere persönlichen Beziehungen? Anhand von Beispielen aus dem alltäglichen Leben, aus Kinderbüchern und Werbungen werden Schüler:innen zum kritischen Hinterfragen angeregt. Gemeinsam wird beobachtet, was heute in Bezug auf Geschlechterrollen noch problematisch ist, wobei Positivbeispiele und Alternativen aufgezeigt werden.

Sprachen: Deutsch, Italienisch

Dauer: 1,5 Stunden

Eintritt: 8 Euro pro Person (Lehrpersonen freier Eintritt)

Uhrzeit: 8 – 15.30 Uhr

Anmeldung