ABGESAGT! Buchvorstellung: Frauen im Kriegsdienst

ABGESAGT! Buchvorstellung: Frauen im Kriegsdienst

DIESER TERMIN IST ABGESAGT: 7.09.2022

An alle Interessierten: Die Präsentation des Buches „Frauen im Kriegsdienst“ am morgigen Abend, 7. September, mit Thomas Hanifle muss leider abgesagt werden. Der neue Termin wird zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben.

07.09.2022 // 19.00h

„Nein, auch Frauen sind Kriegs-Akteurinnen. Im Zweiten Weltkrieg gehörten sie ebenso wie Männer zu SS und Wehrmacht. Ob als Flakhelferinnen, Aufseherinnen, SS-Helferinnen oder Funkerinnen: Frauen hielten die NS-Maschinerie am Laufen – und viele reihten sich aus Überzeugung ein.
Thomas Hanifle porträtiert Südtirolerinnen, die auf unterschiedlichen Wegen in den Dienst von SS und Wehrmacht kamen, und geht den Beweggründen für den Dienstantritt genauso nach wie der Frage nach ihrer Mitverantwortung.“ (Raetia Verlag)

Referent: Thomas Hanifle, Autor, freier
Journalist und Filmemacher

Anmeldung erwünscht: service@museia.it, Tel. 0473 231216

Ort: Frauemnuseum, Meinhardstraße 2, Meran

Photo: www.raetia.com