1.8.2017

Interessante und anschauliche Ausstellung zu verschiedenen Aspekten der Frauen (Kultur-) Geschichte mit einigen „schönen“ Fundstücken wie: „Immer hab ich den Kopf so voll, was ich eigentlich kochen soll!“ Wir Frauen haben heute (zumindest meistens) unseren eigenen Kopf, den wir (meistens) selbstbestimmt einsetzen.

Aber wir sollten immer achtsam sein, unsere hart erkämpften Rechte sind leider immer noch nicht in der Lebenswirklichkeit selbstverständlich.

Margarete Hofmann 1.8.2017

Urlauberin, und ehrenamtlich Vizepräsidentin der European Women Lawyers Association

Schreiben Sie einen Kommentar